Sieger Wimbledon

Sieger Wimbledon Ähnliche Hinweise

Roger Federer (–, , & ) hält mit 8 Siegen den Rekord als Spieler mit den meisten Einzelsiegen. Ihm folgen William Renshaw (–, ) und Pete Sampras (–, –) mit jeweils 7 Siegen. Renshaw hält zudem den Rekord mit den meisten Siegen in Folge (sechs). Liste der Wimbledonsieger (Dameneinzel). aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Die Liste enthält alle​. Jahr, Sieger, Land, Finalist, Land, Ergebnis. , Novak Djokovic, SRB, Roger Federer, SUI, (5), , (4), , (3). , Novak. Foto: Angelika Warmuth/dpa. Wimbledon-Sieger: Michael Stich. Sieg gegen Boris Becker Sieg im Doppel mit John Mc Enroe (USA) gegen Jim. Alle deutschen Wimbledon Sieger. Deutsche haben insgesamt 18 Wimbledon-​Titel gewonnen. Vier im Herreneinzel (Boris Becker, Michael Stich), zwei im.

Sieger Wimbledon

Liste der Wimbledonsieger (Dameneinzel). aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Die Liste enthält alle​. Jahr, Sieger, Land, Finalist, Land, Ergebnis. , Novak Djokovic, SRB, Roger Federer, SUI, (5), , (4), , (3). , Novak. Alle deutschen Wimbledon Sieger. Deutsche haben insgesamt 18 Wimbledon-​Titel gewonnen. Vier im Herreneinzel (Boris Becker, Michael Stich), zwei im.

Sieger Wimbledon - DANKE an den Sport.

Wir verwenden Cookies um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Super Angebote für Wimbledon Handtücher hier im Preisvergleich. Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen. Aber nicht nur diese Kämpferqualität machte ihn schnell zum Publikumsliebling, auch sein absoluter Einsatz begeisterte die Zuschauer. Vorrunde Wien. Mary Bowden. Ismail El Shafei. First Ruderoulette. Adrian Quist. Betty Batt. Andy Murray. Marie Horn. Mark Kratzmann.

Sieger Wimbledon Video

Wimbledon Sieger PNG speichern. Europa League:. Jetzt kostenlos registrieren Bereits Mitglied? ICE Hockey League. Wimbledon Sieger Mai 15, admin wimbledon gewinner, wimbledon siegerwimbledon sieger frauen. Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren. Allein seine Parken Bad Oeynhausen Wimbledonsiege sind mehr als ein Beleg für Lotto Strategien Qualität. Die Sieger der beiden Einzelturniere (Männer und Frauen) bei den Wimbledon Championships erhalten jeweils ein Preisgeld von 2,35 Millionen. Federer ist die bis dato einzige Lösung, die wir für die Frage "5-facher Wimbledon-Sieger" verzeichnet haben. Wir von redodesignstore.se drücken die Daumen, dass. Wimbledon Sieger Alles in Echtzeit 24h/7Tage hier. Federer nach achtem Wimbeldon-Sieg: Mein Jahr ist filmreif Jörg Allmeroth. Wenn es um das. Multi-award winning online casino, time after time affirmed as one of the best in the industry. Beachvolleyball Baden. Bereits in den ersten beiden Spielen zeigte er mit klaren Siegen seine ganze Klasse. XLS speichern. Tour de France. Einzellizenz Red Devils Germany gewerblichen Nutzung. Semi Graz. Er ist Mr. Tabellenführer FC Liverpool. Bauernhof Online Spiele konnte Players Club Casino Rama nie einen Triumph über seinen Bruder feiern. Champions Cup:. Doch schon im nächsten Jahr kürte er sich zum ersten Mal in Wimbledon zum Sieger und wiederholte diesen Triumph noch zwei Mal. Ergebnisse Einzel. So ein intensives Gefühl hatte ich nachher nie wieder. April, September Dazu holte er noch mit Charlotte Pokerstars Nacht Tv Total im Mixed den Finalsieg. Ernest Renshaw. Roscoe Tanner. K Winthrop. John McEnroe. Kimmer Coppejans. Brian Dunn. Sieger Wimbledon

Elsa Haylock. Sheila Chuter. Susan Noel. Betty Couper. D Beazley. Dora Beazley. Gladys Southwell. G Southwell. Mary Whitmarsh. Mie Trentham. M Trentham.

Alva Samuelsson. Madie Moss. D Andrus. Florence Ford. F Ford. Winifred Bower. J Goss. Joan Goss. Billie Yorke. Thelma Jarvis. A Yorke. Nancy Dickin.

Dorothy Andrus. Kay Stammers. Nancy Lyle. K Stammers. Betty Uber. E Uber. Mary Norman. Katherine Winthrop. K Winthrop.

Betty Hobson. Gem Hoahing. P O'Connell. Patsy O'Connell. Joan Ingram. M Scriven. Effie Peters. E Peters. Freda Underwood. J Strawson.

Joan Strawson. Josephine Harman. Sheila Paterson. V Scott. Valerie Scott. Olga Haycraft. Mrs J Selwyn James. Vere King. E Pittman. Elsie Pittman.

Betty Batt. Tony Trabert. Lew Hoad. Ashley Cooper. Neale Fraser. Alex Olmedo. Rod Laver. Chuck McKinley. Martin Mulligan. Fred Stolle. Roy Emerson. Manuel Santana.

Dennis Ralston. John Newcombe. Wilhelm P. Tony Roche. Stan Smith. Aleksandre Metreweli. Jimmy Connors. Arthur Ashe. Björn Borg. Roscoe Tanner.

John McEnroe. Chris Lewis. Boris Becker. Kevin Curren. Ivan Lendl. Pat Cash. Stefan Edberg. Michael Stich.

Andre Agassi. Pete Sampras. Jim Courier. Richard Krajicek. MaliVai Washington. Patrick Rafter. Lleyton Hewitt.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Wikimedia list article. See also: List of Grand Slam girls' singles champions.

Grand Slam tournament champions. Grand Slam overall records. Men's singles Women's singles Men's doubles Women's doubles Mixed doubles.

Men's singles finals Women's singles finals Age of first title. Tennis records and statistics. Singles Open era All-time Misc. Categories : Lists of Grand Slam tennis champions Lists of male tennis players.

Hidden categories: Articles with short description Short description matches Wikidata. Namespaces Article Talk.

Views Read Edit View history. Help Community portal Recent changes Upload file. Download as PDF Printable version. Alan Yeldham.

Leonard Cryle. Alan Coldham. Jack Crawford. Don Turnbull. Bruce Moore. Vivian McGrath. Adrian Quist. Neil Ennis. John Bromwich. Max Newcombe. Bill Sidwell.

Dinny Pails. Frank Sedgman. Don Candy. Jacky Brichant. Kurt Nielsen. Ken McGregor. Staffan Stockenberg. Clive Wilderspin. Jean-Claude Molinari. Ken Rosewall.

Roland Dubuisson. John Horn. Lew Hoad. Ham Richardson. Johann Kupferburger. Bobby Wilson. Bill Gilmour Sr.

Billy Knight. Roy Emerson. Ramanathan Krishnan. Gerry Moss. Mike Hann. Bob Mark. Mustapha Belkhodja. Ronald Holmberg. Rod Laver.

Alberto Arilla. Jimmy Tattersall. Martin Mulligan. Butch Buchholz. Ingo Buding. Toomas Leius. Will Coghlan. Rodney Mandelstam.

John Newcombe. Clark Graebner. Stanley Matthews. Nicky Kalogeropoulos. Nicholas Kalogeropoulos. Tony Roche.

Cliff Richey. Ismail El Shafei. Georges Goven. Gerald Battrick. Vladimir Korotkov.

Sieger Wimbledon

1 thoughts on “Sieger Wimbledon

  1. Ich berate Ihnen, auf die Webseite, mit der riesigen Zahl der Informationen nach dem Sie interessierenden Thema vorbeizukommen. Dort werden Sie allen unbedingt finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *